10. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker

Marko Letonja by Tanja Niemann 2

10. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker Reger-Werk am Ort der Uraufführung am Do./Fr., 19./20. Mai 2016, um 20 Uhr Die Essener Philharmoniker widmen sich in ihrem 10. Sinfoniekonzert in der Philharmonie Essen unter anderem dem Komponisten Max Reger und erinnern damit an dessen 100. Todestag am 11. Mai 2016. Am Donnerstag/Freitag, 19./20. Mai 2016, um 20 […]



Prof. Dr. Oliver Zöllner

Digitale Ethik: Besser leben mit dem Internet?

Digitale Ethik: Besser leben mit dem Internet?! Medienforscher Oliver Zöllner am 22. Mai bei REDEN VON MORGEN im Café Central Essen. Kaum ein Thema ist spannender und aktueller als das, zu dem Prof. Dr. Oliver Zöllner am Sonntag, dem 22. Mai ab 11 Uhr im Café Central des Grillo-Theaters sprechen wird: In seinem Vortrag unter […]

Logo GOP

G O P Theater Essen das aktuelle Programm

Machine de Cirque – Die Welt steht Kopf!Vom 11. Mai 2016 heißt es im GOP Varieté Theater Essen: Vorhang auf für „Machine de Cirque“, eine frische Show aus dem Herzen Québecs, an der sowohl Liebhaber poetischer Momente als auch lautstark lachende Comedy – Fans ihre wahre Freude finden! Die Erde, wie wir sie kennen, ist […]

Damrau_Diana_Erato_Fowler_Simon05

Diana Damrau singt „Lucia di Lammermoor“

Konzertante Opernaufführung am Sonntag, 29. Mai 2016, um 18:00 Uhr Diana Damrau ist ein Weltstar der Oper, mit ihrer grandiosen Stimme verzaubert sie das Publikum auf allen großen Bühnen. Mit ihrer Paraderolle ist die Sopranistin jetzt in der Philharmonie Essen zu erleben: Am Sonntag, 29. Mai 2016, um 18:00 Uhr singt sie die Titelpartie in […]

SCHAUSPIEL ESSEN: "Die Leiden des jungen Werther"

Goethes „Die Leiden des jungen Werther“

letztmals auf der Bühne Letzte Vorstellung in dieser Saison am 14. April im Grillo-Theater Essen. Es ist wohl das weltberühmteste „Jugend-Werk“ des deutschen Dichterfürsten: Der im Jahre 1774 erschienene Briefroman „Die Leiden des jungen Werther”, den Johann Wolfgang Goethe im Alter von nur 25 Jahren schrieb und der ihn schlagartig in ganz Europa berühmt machte, […]

René Roseburg als „Stranger in the Night“

René Roseburg

Eine Reise mit Songs und Chansons Sänger am 30. April im Café Central Essen. Ob Musical-Evergreen, herzzerreißender Chanson oder satirisches Lied – mit seinem Programm „Stranger in the Night“ lässt Bariton René Roseburg keine Wünsche offen. Am Samstag, dem 30. April unternimmt Roseburg gemeinsam mit seinem Pianisten Robert Bonsmann ab 20 Uhr im Café Central […]

Wagner auf dem schwarzen Hügel

Festivalwoche vom 31. Mai bis zum 9. Juni in Bottrop Bottrop. In Bottrop wird wieder eine große Opernproduktion umgesetzt – und dies ohne eigenes Opernhaus und entsprechender Infrastruktur. Auf der Halde Haniel, die bereits im Kulturhauptstadtjahr 2010 Schauplatz von Verdis “Aida” war, wird diesmal “Der Fliegende Holländer” von Richard Wagner aufgeführt. Mit Thomas Grandoch als […]

Barry White Show in der Philharmonie Essen

Sire

Neu im Programm: Soul-Konzert am Samstag, 30.4.2016, um 20 Uhr ersetzt das ursprünglich geplante Programm Auf eine beeindruckende Hommage an den großen Soulsänger Barry White darf man sich in der Reihe „Entertainment“ der Philharmonie Essen freuen: Am Samstag, 30. April 2016, um 20 Uhr präsentieren das Pleasure Unlimited Orchestra und der aus Hollywood stammende Sänger […]

Puccinis „Tosca“ ist wieder auf der Aalto-Bühne

Tosca4_(c)Rudolf Majer-Finkes

Puccinis „Tosca“ ist wieder auf der Aalto-Bühne zu sehen Wiederaufnahme am Samstag, 20. Februar 2016, um 19 Uhr. Drei weitere Vorstellungen. „E lucevan le stelle“ – es leuchteten die Sterne: Nicht nur wegen dieser weltbekannten Tenor-Arie ist Giacomo Puccinis „Tosca“ eine der populärsten Opern. Am Samstag, 20. Februar 2016, um 19 Uhr ist das italienische […]

6. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker Henrik Nánási dirigiert

Nanasi_Henrik_Geller_Gunnar (3)

6. Sinfoniekonzert der Essener Philharmoniker Henrik Nánási dirigiert am Do./Fr., 11./12. Februar 2016, um 20 Uhr Ein düsteres „drame musical“, ein nur durch Musik erzähltes Drama, schuf Hector Berlioz mit seiner „Symphonie fantastique“. Im Zentrum steht die Liebe zu einer unerreichbaren Frau, für die sich ein junger Musiker zugrunde richtet. Das farbenreiche Werk steht auf […]

Nächste Seite »